Rollhockeyclub
Gipf-Oberfrick

17.10.2020 Herren Heimspiel

In einem hart umkämpften Match mussten sich am heutigen Abend unsere Männer mit 3:5 dem RHC Uri geschlagen geben.
Die Gegner gingen früh in Führung, davon liess sich unsere Mannschaft aber nicht beirren. Sie setzten nach und kamen völlig verdient zum Ausgleich. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, beide Teams hatten ihre Chancen. Bis zur Pause fielen abwechselnd weitere Goals bis zum Zwischenstand von 2:3. In der 40. Minute dann der Ausgleichstreffer, danach ging unsere Mannschaft in die Offensive. Leider wurden sie nur zwei Minuten später eingebremst, als Uri wieder in Führung ging. Die letzten Kräfte wurden mobilisiert und das Tempo nochmal erhöht. Alle Angriffsbemühungen reichten leider nicht. Mit einem weiteren Goal in der 48. Minute machte Uri "den Sack zu" und sicherte sich diese drei Punkte.